Samstag, 20. April 2013

[Swatcherella] Clarins Eclat Minute Instant Light Natural Lip Perfector 03


Clarins Eclat Minute Embellisseur Lèvres - so lautet der überaus melodiöse französische Name des Clarins Eclat Minute Instant Light Natural Lip Perfector. Angefixt vom Post der tollen Dine, musste ich bei meinem letzten Douglasbesuch doch mal daran schnuppern. Und da hatte ich den Salat ich fand diesen zuckerwattigen, karamelligen Geruch so genial, dass ich ihn direkt mitnehmen musste.


Entschieden habe ich mich für die Nuance 03 reflet beige, da ich sehr gerne einen neutralen, nuden Farbton wollte (und vielleicht auch, weil ich da schon wusste, dass das nicht mein letzter Lip Perfector sein wird).
Die Tube selbst wirkt mit dem goldenen Deckel wirklich sehr edel. Ich finde es persönlich auch super, dass es eine Tube ist und nicht so ein herkömmlicher Lipgloss - ich nenn es jetzt mal Zylinder, weil man aus der Tube wirklich noch den letzten Rest raus quetschen kann.


Der Applikator ist nicht wie man es von den meisten Lippentuben kennt aus Kunststoff mit einem winzigen Loch in der Mitte, sondern ein weicher Schaumstoffapplikator. Ich finde ihn persönlich besser, weil sich der Lipgloss dadurch ganz wunderbar verteilen lässt und sich außerdem sehr schön auf den Lippen anfühlt.


Das Produkt selbst wird aus 4 Öffnungen aus der Tube gedrückt. Mit ein etwas weniger Fingerkraft lässt sich eine angemessene Menge aus der Tube quetschen. Hier muss man wie bei jeder Tube etwas vorsichtiger sein, wenn man kein Produkt verschwenden möchte.


Und hier der Swatch des Lip Perfectors. Da die Nuance 03 zu den älteren Nuancen gehört, ist die Farbpigmentierung nicht so gut. Das war mir aber auch total egal - mir ging es überwiegend um die pflegende Wirkung und vor allem um den wirklich überaus leckeren Geruch und Geschmack.

Für mittlerweile 17,95€ erhält man 12ml. Schon ein stolzer Preis aber für mich jeden Cent wert. 
Ich muss sagen Mädels, das war ein Kauf den ich wirklich in keinsterweise bereue. An farblosen Lippentagen ist er meine Nummer eins und hat alle anderen Lipglosse und sogar meine Chubby Sticks ausgestochen. Das liegt aber nicht unbedingt an der Pflegewirkung die ich für in Ordnung halte sondern wirklich an dem leckeren Geschmack. Mit ihn habe ich es sogar schon dass ein oder andere Mal geschafft meinen Heißhunger auf Süßes zu stillen, weil der süße Geruch einfach sehr lange in Nase bleibt. Das war mit großer Wahrscheinlichkeit nicht der letzte den ich gekauft habe, ich werde mir doch noch mal die farbintensiveren, neueren genauer ansehen.

Kennt ihr den Lip Perfector schon? Steht ihr auch so auf den süßen Geruch von Zuckerwatte und Karamell und ich habe mit meiner Beschreibung euren Jagdinstinkt geweckt?

Kommentare:

  1. Die Produkte stehen schon eine Weile auf meiner Wunschliste :)

    AntwortenLöschen
  2. ach, du bist ja süß! danke dir für's verlinken! Da bin ich ja froh, dass du den Lip Perfector auch magst :)
    ich bin ja auch stark am überlegen, mir einen weiteren zuzulegen, da ich meinen so oft trage in den letzten Wochen - das dachte ich anfangs gar nicht. Vermutlich würde ich dann einen der sheeren Töne wählen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte die schon oft in der Hand...aber eigentlich mag ich keinerlei glossige Lippenprodukte :/ Mhh...

    AntwortenLöschen
  4. Kommt auf meine Liste, aber nicht nach gan oben. Ich will doch endlich meinen Schminktisch kaufen!

    AntwortenLöschen
  5. Von dem scheinen ja wirklich alle hin und weg zu sein. Da muss echt was dran sein. Aber ich mag lieber mehr Farbe, wenn man schon so viel Geld ausgibt. Aber eines Tages werde ich dem Hype wohl doch auf den Grund gehen.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :-) kurz nach dem ich ihn gekauft hatte war ich erstmal etwas enttäuscht.
    Den Geruch fand ich klasse, aber von dem Lippenergebnis war ich nicht ganz so begeistert.
    Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich ihn seit gut einem Monat immer von Handtasche zu Handtasche packe, ihn überall mit hinschleppe und ihn tgl mehrmals benutze. Hat wohl doch einen Suchtfaktor... Lieben Gruß

    AntwortenLöschen