Samstag, 5. Januar 2013

Ellas Favs im 4. Quartal

Ich bin etwas spät dran mit meinen Favoriten des letzten Quartals 2012. Wir waren noch bis Donnerstag bei unseren Familien im Harz und ich hatte natürlich nicht alles dabei um es fotografieren zu können.

Und hier sind sie, meine Stars vom Oktober - Dezember:


Körperpflege:

In den kalten Monaten habe ich die Pflege von L'Occitane unendlich doll geliebt.
Am liebsten geduscht habe ich mit dem Mandel Duschöl, der Duft ist so wundervoll und das Duschgefühl purer Luxus. Danach habe ich mich ausschließlich mit der Mandel straffenden Körpercreme.
Hände und Füße brauchten auch eine reichhaltigere Pflege. Das Karitéduo für Hände und Füße habe ich schon vorher geliebt, aber komischerweise immer nur die kleinen Größen verwendet. Jetzt habe ich mir beides in großen Tuben gekauft da ich eigentlich nichts anderes mehr verwende. Und weil mich die pflegende Wirkung von Karitébutter wirklich überzeugt hat, habe ich ich mir noch ein Tiegelchen reine Karitébutter für meine wirklich furchtbare Nagelhaut besorgt.


Dekorative Kosmetik:

Der Clinique Tinted Moisturizer in der Shade 04 hatte für meinen Winterteint die perfekte Farbe. 
Die Lidschatten Utaupia und Koboldegelüste von Kosmetik Kosmo gehörten zu meinen liebsten Alltagslidschatten (AMU). Meine liebste Palette war die Sleek Storm, sie hat einfach so wundervolle Herbstfarben (AMU1, AMU2, AMU3). Ein schlichtes AMU habe ich auch gerne mit den Kiko Vibrant Eye Pencils aufgepeppt (Review Emerald Turquoise, Review Intense Violet).
Sleek Pomegranate war für mich DER Blush der letzten drei Monate (Look1, Look2), auf den Lippen trug ich am Liebsten Catrice Step Red Up (Look) und meine Chubby Sticks.


Nagellacke:

Was Nagellacke anging, waren meine Herbstfarben klar Lila/Violett und Grün, stellvertretend zeige ich hier mal den Catrice C05 Doris' Darling aus der  Hollywood's Fabulous 40ties (NOTD) und den Essie Stylenomics (NOTD) aus der gleichnamigen LE. Aufegepeppt habe ich sie gerne mit dem Gold Leaf Topcoat aus der Catrice spectaculART LE (NOTD). Im Winter kamen Grautöne noch dazu - einer der mich wirklich so unglaublich verzaubert hat ist der Inglot 961 (NOTD). Im Dezember bin ich ein ganz, ganz großer Butter London Fan geworden. Der bisher liebste ist der Lovely Jubbly (NOTD).

Das waren sie, meine Favoriten. Meine Gesichtspflege habe ich im Oktober kompeltt auf Clinique umgestellt - dazu werde ich demnächst nochmal eine ausführliche Review schreiben :)

Erkennt ihr einige eurer Favoriten wieder oder sind euch manche Produkte sogar gänzlich unbekannt?

Kommentare:

  1. Ich bin so neidisch auf Lovely Jubbly.

    AntwortenLöschen
  2. Da sind wirklich schöne Sachen dabei. Ich habe mir heute zum ersten mal eine Handcreme von "L'Occitane" gekauft und bin mal gespannt, wie ich mit ihr klar komme.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Auwahl, vor allem die Nagellacke! Lovely Jubbly ist sooooooooo schön

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe L'Occitane einfach abgöttisch, vor allem die Mandel-Reihe. Das Duschöl ist ein Traum!

    AntwortenLöschen