Freitag, 22. Juni 2012

Blogreihe "Frisch & Fruchtig": #Limette

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt, mache ich bei der Blogreihe "Frisch & Fruchtig"
mit. Ich hoffe, ihr habt schon die anderen Mädels, die hierbei teilnehmen, begutachten können.
Ich falle da leider ein wenig raus, weil ich momentan noch im Holland-Urlaub bin & diesmal
vorposten musste. 
Daher werd ich leider auch erst etwas später eure Kommentare freischalten können,
seid mir deshalb nicht böse!

Ich habe mich relativ spontan für die Zitrusfrucht Limette entschieden.

Warum ausgerechnet dafür?
Ich <3 Limetten einfach! Seit ich das Kultgetränk Hugo für mich entdeckt habe sind
sie für mich gar nicht mehr wegzudenken. 
Und besonders immer Sommer trinken wir gerne kaltes Mineralwasser mit gepresstem
Limettensaft :-). Schmeckt unheimlich gut, probiert`s einfach mal aus!

Schminktechnisch konnte ich natürlich auch wieder die Farbe Grün aufgreifen.
Wer meinen Blog aufmerksam liest, hat sicherlich schon mitbekommen, 
dass ich diese Farbe besonders gern habe.

Um zu meinem Look zu kommen... gut im Alltag müsste man ihn ein wenig 
abschwächen. Grünschimmernde Lippen und Augenbrauen wirken dann eventuell
doch ein wenig zu krass ;-).
Aber darum geht es ja jetzt eigentlich nicht. Bitte stört euch nicht an meinem Blush,
es ist etwas dick aufgetragen...
Ich hoffe ihr mögt meinen Look.




***************************************

Zum krönenden Abschluss möchte ich euch natürlich das Rezept für das Sommergetränk
Hugo nicht vorenthalten ;-). Mir wurde erzählt, dass Hugo wohl eigentlich schon 
wieder "out" sei und in Italien durch ein anderes Getränk abgelöst wurde, aber in 
meiner Gegend ist der Hugo gerade erst auf dem Vormarsch ;).

Ich habe Hugo übrigens das erste Mal Anfang Mai in Berlin in der Anhalter-Bar getrunken,
daher stammt auch mein Foto.

Ihr benötigt:

- ein Glas Prosecco 
- 1/2 Limette
- frische Minze
- Holunderblütensirup (nach Belieben)
- Eiswürfel

Ihr müsst die Limette in Stücke schneiden und den Saft, sowie die Stücke in den
Prosecco geben. Danach gebt ihr einfach ein wenig von dem Sirup hinzu, je nachdem
wie süß ihr es mögt. Die Minze zupft ihr zurecht und fügt diese ebenfalls hinzu.
Zum Schluss kommen noch die Eiswürfel hinein. Einmal umrühren und fertig.

Natürlich könnt ihr es auch variieren & z.B. Mineralwasser hinzugeben oder aber
auch einen Schuss Weißwein. So haben wir es schon bei unserem Lieblingsitaliener
gemacht, der haut einen aber ganz schön um ;). Jedenfalls mich.

Wenn ihr zu faul zum Mischen seit, es gibt Hugo auch bereits abgefüllt von
Scavy & Ray, sogar in kleinen Flaschen, die sind sehr niedlich anzusehen.
Auch dieser schmeckt mir wirklich gut, passt einfach ideal zum Sommer.


Und nun wünsch ich euch noch viel Spaß mit den Looks der restlichen Teilnehmerinnen :)!


Immer her mit euren Kommentaren :)! Egal, ob positiv
oder negativ! Kanntet ihr Hugo schon? Welches ist
euer liebstes Sommergetränk?





Kommentare:

  1. Toll umgesetzt;) Ich werd den Hugo mal ausprobieren:)

    AntwortenLöschen
  2. wui sehr cool, vor allem die lippen sind ja genial

    AntwortenLöschen
  3. Der Look ist cool!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Hugo kenne ich gar nicht, aber das hört sich nach einem Knaller an. Ich liebe Holunderblütensirup!!! Aber jetzt erst mal zum Wichtigsten: Dein Make-up! Hammer Süsse! Finde auch die Lippen abgefahren und Du hast das Thema ganz wunderbar umgesetzt! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe! Freue mich sehr über deinen Kommi! Ja, probier Hugo auf jeden Fall aus! Ich werd mir morgen nach unserer Rückkehr einen bei unserem Lieblingsitaliener gönnen.

      Löschen
  5. Wow! Super umgesetzt. Sieht richtig toll aus!

    AntwortenLöschen
  6. Oh Hugo, den hatte ich schon wieder total vergessen. Bei uns in Salzburg war es das Sommer-Trendgetränk vor 2 Jahren. Aber er schmeckt noch immer total lecker!

    AntwortenLöschen
  7. such cool inspiration! lime together with a person in a look! and so metallic, great idea! yiha i like this one!/Azure

    AntwortenLöschen
  8. Das ist toll geworden, besonders die coolen Lippen!

    AntwortenLöschen