Sonntag, 13. Mai 2012

Immer wieder Sonntags ( + Berlin-Mini-Haul)


|Gehört|  Loreen ** Euphoria, Carly Rae Jepsen ** Call me maybe




                                                                                                                                                                   

|Gesehen|Sherlock Holmes 2 (O-Ton von meinem Freund: "Viel 
3D-Effekt-Hascherei.", aber ich mag die Combo Jude Law & Robert Downey Jr. 
einfach zu gerne.


In Berlin endlich "Spieglein, Spieglein", hat mir
wahnsinnig gut gefallen, Julia Roberts spielt einfach total klasse & die 
Zwerge sind cool (Tipp: unbedingt den Abspann ansehen, falls ihr noch 
ins Kino kommt, ansonsten dann auf DVD  ;-) - Bollywood lässt grüßen!)



Rubbeldiekatz :-D (Ich mache keinen Hehl draus, ich liebe die Filme 
mit Matthias Schweighöfer & außerdem ist Alexandra Maria Lara 
auch herzallerliebst (könnt ihr euch noch an "Mensch, Pia" erinnern? :))



|Gelesen| Immer noch "Die Tribute von Panem" ;-(, dabei gefällt es mir richtig gut                                                                    
|Getan|  
In Berlin Mamas Geburtstag gefeiert

Was hat man sich nur hier gedacht?

|Gegessen| Lasse Bilder sprechen...
Backkartoffel mit Sour Cream, Känguru-Streifen &

Bei Mama genascht, bekomme nicht mehr zusammen,
was da alles drin war --> ich sage nur eine Sünde wert
(gibt`s bei Lenôtre Paris im KDW, ein MUSS!)

Bad Salad - der erbärmlichste Salat aller Zeiten im
Restaurant Hof Zwei: 16,50 € (!!!) für übereinander-
gestapelte Riesensalatblätter! Bitte nicht nachmachen!

Schweinefilet in einer "Senfsauce" mit Erbsenpüree, 
karamellisierten Möhren & Salzkartoffeln bei
Lutter & Wegner am Potsdamer Platz, wirklich super lecker!

Selbst zusammengestellt, Nudeln mit Rahmspinat,
Möhre, Paprika & Huhn, eine schmackhafte Kombi

Omas Käsekuchen (yummie)

|Getrunken|  Kaffee Marke Herztod & sonst eher alkohollastig
Unschwer zu erkennen, Berliner Weisse Waldmeister
in der Anhalter-Bar

HUGO (das neue Aperol Sprizz), super
für einen schönen Sommerabend.
Jetzt fehlt nur noch der Sommer ;-)


Moet & Chandon Ice Impérial mit Minze -
letztes Jahr entdeckt & mag es einfach,
kann man ja nicht so oft trinken ;-)

|Gedacht| Zu Hause ist es doch am schönsten! 
Jetzt müssten nur noch die Temperaturen mitspielen!

|Geärgert| Über lieblosen Service
|Gefreut| Auf den Berlin-Trip & auf zu Hause, meinen Freund 
wiederzusehen, über die schönen Blumen & dass meine Mama meine 
Mini-Orchidee so mochte, den tollen Inhalt (haha selbst zusammengestellt) 
meiner BoB, die übrigens super schnell da war (Montags zusammengestellt, 
Freitags hatte ich sie dann schon, Review folgt.)




|Gewünscht| The Crimson Amulet-Palette von NYX (zum Film 
Dark Shadows).Dazu möchte ich eine kleine "Geschichte" erzählen: 
Ich hatte wirklich so sehr gehofft, diese Palette in Berlin zu bekommen, 
ich meine, hallo?? Wo, wenn nicht in der Hauptstadt!
(Und ja, ich weiß, ich hätte sie mir auch gleich bestellen können, aber 
ich wollte sie doch einfach mal in Natura sehen!) 
So tingelten wir von Douglas zu Douglas und meine Enttäuschung wuchs 
von Mal zu Mal. Erstmal führte nicht jede Filiale die Produkte von NYX & 
dann war die "Beratung" eher mäßig.
Ich habe mich natürlich nach der Palette erkundigt & eine Verkäuferin, 
die sich mit NYX angeblich besonders gut auskennen sollte, wusste leider 
nicht, was ich meine. 
Naja, mal unabhängig von NYX, bin ich doch mittlerweile arg enttäuscht, 
was Douglas betrifft. Man könnte das Gefühl bekommen, dass man besser 
über die diversen Produkte informiert ist als die Fachkräfte selbst.
|Gekauft| Tatsächlich habe ich mir keine Klamotten (bis auf einen 
Schlafanzug von Strauss) gekauft. Mir gefiel einfach nix oder ich fand 
die Preise überteuert. Also habe ich mich mal mehr auf Kosmetik 
konzentriert und ein paar andere Kleinigkeiten.

Hübsche Elefantenkette 

Mein erster Lidschatten von Clarins, NYX-Palette Caviar &
Bubbles, Flomar-Palette & Mono-Lidschatten auch von Flomar,
HD-Lidschatten-Base von NYX, Beauty Balm von Rival de
Loop (bin gespannt, was der kann), NYX  Mega Shine Lip Gloss 
"Sponge Cake", kleines Tiegelchen von Lush als Pröbchen mit mega-
lecker duftender Bodylotion "Karma Kream" (die werde ich mir auf jeden 
Fall auch in Groß zulegen, duftet einfach göttlich nach Patchouli)

Essie - matte about you, Essie - good to go (finde ich, wurde zu
viel gelobt), Anny - Go to Aspen (mal wieder angefixt),
Anny - Surfin` crocodile (in Wirklichkeit viel knalliger!)


Schmuckbäumchen :)

Badekugel "Phoenix Ballistic" von Lush, gleich zu Hause
ausprobiert :-), riecht schön exotisch. Mein Tipp:
Mal in den Lush in der Nähe vom Alexa in Berlin gehen,
die Verkäufer sind wirklich nett und man sollte sich mal von 
dem Franzosen beraten lassen, ich sage nur "Plööff"!



|Geklickt| Diverse sehr schöne Blogs & Dorothy Perkins (da wird wohl 
demnächst mal was bestellt).


Ich hoffe, euch gefällt mein langer Rückblick & ihr habt nicht nach der Hälfte 
aufgegeben! Was denkt ihr über den Service bei Douglas?

Kommentare:

  1. Wow, tolle Bilder =)
    Dann weiß ich auch warum es mir so nicht zugesagt hat =D
    Aber warum gibt die mir im Douglas eine Duftprobe für Männer??

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Sherlock Holmes Filme abgöttisch und hoffe sehr auf einen dritten. :D:D

    AntwortenLöschen
  3. Der grüne Nagellack ist der absolute Kracher! Total geil :)

    ♥ Alles Liebe,
    Leonie Löwenherz

    AntwortenLöschen
  4. Also jetzt hab ich Hunger auf Käsekuchen!!!;)

    AntwortenLöschen